Kommentarrichtlinien

Zunächst einmal vielen Dank für Ihr Interesse am Hermes Blog. Ihre Kommentare sind herzlich willkommen, denn wir wünschen uns einen offenen Dialog mit Ihnen. Um den gemeinsamen Austausch auf einer sachlichen Ebene zu ermöglichen, bitten wir Sie, einige Regeln zu beherzigen.

Falls Sie ein Kunde von Hermes sind und Fragen zu Ihrer Sendung oder unseren Produkten haben, bitten wir Sie sich an unseren Kundenservice zu wenden.

Miteinander im Hermes Blog

  • Grundsätzlich: Behandeln Sie andere Menschen so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Respektieren Sie die Meinung anderer. Persönliche Angriffe, übertriebener Sarkasmus, Beleidigungen und Beschimpfungen sind auf dem Blog nicht erwünscht.
  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur im Zusammenhang mit dem Kommentar gespeichert.
  • Beachten Sie, dass Ihre Äußerungen im Internet veröffentlicht werden, d. h. dauerhaft für jedermann lesbar sind. Wenn Sie wünschen, dass ein Beitrag von Ihnen gelöscht wird, schreiben Sie eine kurze Mail an blog@hermes-europe.de.
  • Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich.

Löschen von Kommentaren/ Sperren von Nutzern

Die Blog-Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich Hermes vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir insbesondere Kommentare löschen oder Nutzer sperren, wenn:

  • sie beleidigend, rassistisch und unsachlich sind, oder sexuelle Anspielungen enthalten
  • sie zu Gewalt gegen Personen, Institutionen und Unternehmen aufrufen
  • sie Hasspropaganda und Pornografie zum Thema haben
  • sie eindeutig nur Werbung für andere Websites, Waren oder Dienstleistungen machen
  • sie zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung aufrufen
  • sie die Rechte Dritter, insbesondere Urheber- und Copyright-Rechte, verletzen
  • sie nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst sind
  • sie sich nicht auf die Blogbeiträge beziehen
  • es sich um maschinell hinterlassene Kommentare handelt
  • Zitate oder Textausschnitte ohne Angabe einer Quelle oder eines Urhebers eingestellt werden

Das Hermes Blog ist ein Webtagebuch von Hermes Mitarbeitern. Für Fragen zum Blog und zu den veröffentlichten Beiträgen kommentieren Sie gern die Artikel oder schreiben Sie uns eine Nachricht.