Startseite Trenner Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Inhalt:

Die Hermes Europe GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während des gesamten Geschäftsprozesses hat für uns eine sehr hohe Priorität, denn wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Internetseiten sicher fühlen.

Mit diesem Dokument unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebungen und Verwendungen personenbezogener Daten. Sie können diese Informationen jederzeit auf unseren Webseiten abrufen.

Beiträge und Kommentare

Die Leser haben die Möglichkeit, über Kommentare mit den Hermes Blogautoren in den Dialog zu treten. Sowohl Autoren wie auch Kommentatoren haben dabei die Möglichkeit, ein Pseudonym anstelle Ihres richtigen Namens zu nutzen. Für die Eingabe eines Kommentars ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich, allerdings wird diese nicht veröffentlicht. Wichtig: Alle Blogbeiträge sowie Kommentare sind für alle Internetnutzer sichtbar und werden von Suchmaschinen gefunden. Wenn Sie einen Ihrer Kommentare korrigieren oder löschen lassen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.

Sie können Beiträge wie auch Kommentare aus dem Hermes Blog als RSS-Feed abonnieren. Abhängig vom benutzten RSS-Reader kann lediglich die Überschrift, aber auch der gesamte Beitrag darin gespeichert sein. Auf das Löschen oder Korrigieren der Daten in den RSS-Readern der Abonnente haben wir, ab dem Moment der Veröffentlichung eines Beitrags oder Kommentars, keinen Einfluss mehr.

Datenerfassung beim Besuch unserer Webseiten

Bei jedem Besuch eines Nutzers auf dem Internet-Angebot der Hermes Europe GmbH werden bestimmte Daten temporär von unseren Webservern in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Um den datenschutzrechtlichen Anforderungen Rechnung zu tragen, wird vor der Speicherung der Datensätze die dazugehörige IP-Adresse anonymisiert. Die folgenden Daten werden bei jedem Zugriff auf unsere Webseiten in einer Protokolldatei gespeichert:

  • die IP- Adresse des anfragenden Rechners
  • das Datum und die Dauer des Besuchs des Nutzers
  • die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs
  • die Webseiten der Hermes Europe GmbH, die der Nutzer besucht
  • die Webseite, von der aus der Nutzer uns besucht

Diese Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und nach einer festgelegten Frist gelöscht.

Wenn Sie unsere Seite besuchen, sollen Sie diejenigen Informationen erhalten, die Sie suchen – und dies in der Sprache, die Ihnen wahrscheinlich am Vertrautesten ist. Um dies zu gewährleisten, stellen wir und andere Gesellschaften der Hermes Europe GmbH mit Sitz in anderen Ländern jeweils eigene Webseitenangebote zur Verfügung. Um Sie möglichst direkt auf das für Sie passende Angebot zu leiten, verwenden wir Ihre IP-Adresse beim Seitenaufruf für eine so genannte Geolokalisation (IP-Geolocation).

Eine andere Verwendung der beim Besuch unserer Webseiten erfassten Daten oder eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail-oder IP-Adresse werden nur erfasst, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Dies kann z.B. im Rahmen einer Informationsanfrage erfolgen, wenn Sie ein registrierungspflichtiges Angebot in Anspruch nehmen oder wenn Sie uns einen Kommentar in unserem Blog hinterlassen.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten speichern wir, soweit dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur an andere Gesellschaften der Hermes Germany GmbH und nur, soweit dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Dies kann z. B. der Fall sein, wenn Sie eine Auskunft über Leistungen der österreichischen oder italienischen Hermes-Gesellschaft wünschen.

Einsatz von Social Plugins

Auf dem Hermes Blog kommen sogenannte Social Plugins (Facebook-Like-Button, Twitter, Google +1) wie auch Widgets zum Einsatz.

Bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten sind die Schaltflächen der Social Plugins standardmäßig deaktiviert, d.h. sie senden ohne Ihr Zutun keine Daten an Dritte. Bevor Sie die Schaltflächen nutzen können, müssen Sie diese mit Ihrem Klick aktivieren. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren oder Ihre Cookies löschen (vgl. dazu unter “Cookies”). Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerks aufgebaut. Der Inhalt der Schaltfläche wird dann von den sozialen Netzwerken direkt an Ihren Browser übertragen und von diesem in die Webseite eingebunden.

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten haben, die von den sozialen Netzwerken mit ihren Schaltflächen erhoben werden. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Nach Aktivierung einer Schaltfläche kann das jeweilige soziale Netzwerk bereits Daten erheben, unabhängig davon, ob Sie mit der Schaltfläche interagieren. Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses Ihren Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wenn Sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk sind und nicht möchten, dass dieses die bei Ihrem Besuch unserer Webseiten gesammelten Daten mit Ihren gespeicherten Mitliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor der Aktivierung der Schaltflächen aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen.

Einsatz von Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir sogenannte “Cookies”. Mit Hilfe dieser “Cookies” können bei dem Aufruf unserer Webseiten Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von “Cookies” auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Einsatz von etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Die Auskunft über diese Informationen gibt der Datenschutzbeauftragte der Hermes Europe GmbH. Weitere Datenschutzinformationen finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten der anderen Gesellschaften der Hermes Germany GmbH.

Kontakt

Hermes Europe GmbH
Datenschutzbeauftragter
Essener Strasse 89
D-22419 Hamburg
datenschutz@hermes-europe.de


© Hermes Germany GmbH