Startseite Trenner Hermes Aktuell Trenner Wie der mobile Retourenschein das Retouren-Handling vereinfacht
Tina Breske

Wie der mobile Retourenschein das Retouren-Handling vereinfacht

Verfasst von: | Keine Kommentare
Kategorie: Hermes Aktuell, Produkte & Services, Technologie & Innovation, Web & Mobile


Retouren lassen sich beim Online-Shopping nicht vermeiden und sollten dem Besteller auch nicht unnötig erschwert werden. Umfragen zeigen, dass das einfache Retournieren für Kunden der wichtigste Grund für den Wiederkauf in einem Online-Shop ist.* Gleichzeitig ist das Retourenmanagement für den Versandhändler ein wichtiger Kostenpunkt. Der mobile Retourenschein von Hermes bringt Verbesserungen für beide Seiten.

Einfach und mobil für den Kunden

Kunden können ihren Retourenschein jetzt ähnlich einfach wie den mobilen Paketschein zum Versand von Privatpaketen erstellen: Einfach in der App des Versandhändlers oder auf dessen Shop-Webseite den Artikel auswählen, der zurückgeschickt werden soll. Im Anschluss generiert das System einen QR-Code, der in der App und/oder im Kundenkonto gespeichert wird. Dieser QR-Code muss dann bei Abgabe der Sendung im nächstgelegenen Hermes PaketShop nur noch vorgezeigt werden. Fertig. Der PaketShop-Mitarbeiter scannt den QR-Code, die entsprechenden Retouren-Etiketten werden gedruckt und auf das Paket geklebt. Das spart Zeit und vor allem auch den heimischen Drucker und Klebeband.

Schnell und kostengünstig für den Versandhändler

Schnelligkeit ist ein wichtiger Treiber im E-Commerce. Nich nur bei der Lieferung ist die Schnelligkeit entscheidend, sondern auch bei der Retoure mit anschließendem Wiederverkauf. Mithilfe des digitalen Retourenscheins weiß der Online-Händler frühzeitig, wann welcher Artikel zurückgeschickt wird und auch aus welchem Grund – und kann ihn so frühzeitig wieder zum Verkauf oder, bei Mängeln, dem Kunden Ersatzware anbieten und minderwertige Artikel aus dem Sortiment nehmen. So lässt sich der Retourenprozess verschlanken. Das Papier für den Retourenschein spart er obendrein.

Christian Zien, Leiter E-Commerce bei Globetrotter, fast seine Erfahrungen mit dem mobilen Retourenschein zusammen:

„Ein unkompliziertes, professionelles Retourenhandling ist sowohl für unsere Kunden als auch für uns als Unternehmen sehr wichtig. Je zügiger die Retourenabwicklung, desto schneller sind die zurückgeschickten Waren wieder verfügbar. Seitdem wir den mobilen Retourenschein von Hermes eingeführt haben, wurde aus dem Stand 13 Prozent der Retouren darüber abgewickelt. Daran erkennt man, dass die Kunden sich innovative und bequeme Lösungen wünschen. Hermes hält damit eine der besten Retourenlösungen am Markt bereit.“

Auch reBuy, der Re-Commerce Anbieter für Elektronik- und Medienprodukte, nutzt bereits den mobilen Retourenschein von Hermes:

* Quelle: ECC Köln Logistikstudie 2015


  Gefällt dir der Artikel?

Kommentare sind geschlossen.


© Hermes Germany GmbH