Startseite Trenner Hermes Aktuell Trenner Tipps für den Versand Ihrer Weihnachtspakete
Tina Breske

Tipps für den Versand Ihrer Weihnachtspakete

Verfasst von: | 8 Comments
Kategorie: Hermes Aktuell, Produkte & Services


Damit Pakete und Päckchen auch pünktlich unter denen Weihnachtsbäumen von Familie, Freunden und Bekannten liegen, haben wir für Sie einige Tipps für den Versand zusammengestellt:

  1. Weihnachtslieferzusage: Alle Pakete, die bis zum 22.12.2014 um 12 Uhr in einem unserer 14.000 PaketShops deutschlandweit abgegeben werden, liefern wir garantiert bis spätestens zum 24.12. aus. Haustürabholungen können bis Sonntag, den 21.12., 20 Uhr privat beauftragt werden. Stichtag für Weihnachtssendungen ins Ausland ist der 15.12.2014.

     

  2. Hermes Mitnahmeservice: Dank unseres neuen Mitnahmenservices haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sendungen einfach überall an unsere Zusteller zu übergeben, wo auch immer sie sie antreffen – zum Beispiel wenn Sie gerade eine Sendung geliefert bekommen, vor Weihnachten flattert bestimmt die eine oder andere Bestellung ins Haus.

     

    Der Hermes Mitnahme-Service

     

  3. Die richtige Geschenkverpackung: Damit der Versand reibungslos erfolgen kann, sollten keine Schleifen oder Schnüre am Paket befestigt werden. Die können sich in der Sortiermaschine verfangen und das Paket beschädigen. Am besten die liebevoll in Geschenkpapier verpackten Präsente in einem einfachen, gut gepolsterten Versandkarton verschicken. Bargeld, Schmuck und verderbliche Lebensmittel dürfen übrigens nicht verschickt werden, diese sind von den Paketdienstleister-AGB ausgeschlossen. Bei der Lieferadresse ist zu beachten, dass Pakete nicht direkt an Kinder adressiert werden sollten, da beispielsweise bei der PaketShop-Zustellung ein Personalausweis oder ein anderes Ausweisdokument zur Abholung vorgezeigt werden muss. Auch Spitznamen, die nicht im Ausweis vermerkt sind, können bei der Abholung zu Problemen führen. Prinzipiell müssen die Pakete sicher gepackt sein – unser Erklärvideo zeigt, wie es geht: 

     

  4. Das Hermes Immer Besser Versprechen: Unser Antrieb ist Ihre Zufriedenheit. Deshalb passen wir unsere Produkte und Leistungen optimal an Sie und Ihre Wünsche an. Mit neuen Services wie der Paketankündigung oder der Abhol-Uhr, sowie optimierten logistischen Prozessen, die einen noch schnelleren Versand ermöglichen, wollen wir den Paketversand und -empfang für Sie so angenehm wie möglich machen. Mehr erfahren Sie auf www.myhermes.de/besser. Das Hermes Immer bessesr versprechen

 


  Gefällt dir der Artikel?
8 Comments
  1. jürgen rassmann am 18. Dezember 2014 um 20:19 Uhr |

    Die Hermesse liefert wie noch nie!!!
    Weihnachten kann kommen, XLL Packet Richtung Apuglien- Italien steht schon fast vor der tür!!
    dieses in Weihnachts-Record-Zeit,denn ich habe das Packet vor 3 Tagen zur Fiale gebracht. ONLine konnte ich täglich sehen wo das Packet sich befindet Zentral-Hub und so weiter. mittlerweilen hat mein Packet schon 2.100 km geschafft. Nur noch 65 km bis es vom Weih-Hermes-Mann den Kindern und Verwandten ausgehändigt wird. Dass ist doch Super-Versprechen eingehalten oder? Morgen Kinder wird es was geben,morgen werdet Ihr euch freun..und ich auch… Vielen Dank an alle Hermes-Mitarbeiter und speziel auch Hermes-Point hier in Rheine und Salzbergen..die haben es echt drauf.
    Jürgen

    • Tina Breske am 19. Dezember 2014 um 09:18 Uhr |

      Hallo Herr Rassmann,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und das Lob. Das geben wir gern so an die Kollegen weiter :)

      Viele Grüße und schöne Feiertage,
      Tina Breske
      Social Media Management

  2. Sabine Lubisse am 19. Dezember 2014 um 11:03 Uhr |

    Das ist aber schön, da freue ich mich sehr für Herrn Rassmann und natürlich auch, dass Hermes so schnell ins Ausland liefern kann. Nur 3 Tage- wow!!!!
    Ich habe vor 5 Tagen ein Paket in Halle (Saale) aufgegeben, das sollte nach Eisenach gehen. An eine Zustellung ist nicht zu denken, bei 200 km Entfernung. Auch eine tolle Leistung, liebe „Hermesser“…schnell wie noch nie :-)
    Und euer Zusteller macht das Unmögliche möglich, er trifft in einer Seniorenwohnanlage mit Concierge (24/7 besetzt) niemanden an…und konnte die Sendung deswegen jetzt schon an 3 Tagen nicht zustellen. Da sag ich „Hut ab!“ für so eine zuverlässige Arbeit!!! Mein Weihnachtspaket kommt auf alle Fälle wohl nie mehr an…200 km hätte man in 5 Tagen fast laufen können…früher gab es Postkutschen, „die gute alte Zeit“- *schwärm*

    • Tina Breske am 19. Dezember 2014 um 13:29 Uhr |

      Hallo Frau Lubisse,

      unser Kundenservice schaut gern nach, warum eine Zustellung bisher nicht möglich war und meldet sich asap bei Ihnen.

      Viele Grüße,
      Tina Breske
      Social Media Management

  3. jürgen rassmann am 19. Dezember 2014 um 14:39 Uhr |

    Papá è arrivato il pacco, non mi avevi detto niente, menomale che come è arrivato il corriere so arrivato io, grazie da parte di tutti e tre….
    packet angekommen.. SuperHermessssi. Oben steht dass Dankeschön in italienisch so wie es mir vor 2 stunden gesendet wurde (übersetzung= Papa das Packet ist schon da, du hattest mir nichts gesagt, welch ein Glück da ich zeitgleich mit der Anlieferung zu hause angekommen bin.. Vielen Vielen Dank von allen 3…

    • Tina Breske am 19. Dezember 2014 um 14:51 Uhr |

      Hallo Herr Rassmann,

      es freut uns sehr, dass alles zu Ihrer Zufriedenheit angekommen ist. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Weihnachten!

      Viele Grüße,
      Tina Breske
      Social Media Management

  4. Sabine Lubisse am 19. Dezember 2014 um 15:58 Uhr |

    Danke für die Hilfe und die schnelle Rückmeldung. Ich freue mich sehr, dass mein Paket heute zugestellt wurde. Ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für Sie!

    • Tina Breske am 19. Dezember 2014 um 16:08 Uhr |

      Freut uns, dass es sich so schnell aufgeklärt hat. Ihnen auch schöne Feiertage.

      Viele Grüße,
      Tina Breske
      Social Media Management


© Hermes Germany GmbH