Josefine Schiffer

„All in White – Hermes trifft Praktikanten 2017“ zur Weihnachtszeit im Schwarzlichtviertel in Hamburg

Verfasst von: | Keine Kommentare
Kategorie: Jobs & Karriere, Mitarbeiter & LebenVeranstaltungen & Events


Auch 2017 hat Hermes wieder ein Event für seine Praktikanten, Alumni und Werkstudenten sowie die Betreuer veranstaltet. Eine spektakuläre Schwarzlicht Minigolfanlage, hausgemachte Pizza und Getränke satt sorgten für jede Menge Spaß und gute Laune.

Da die Praktikantenbetreuung eine meiner Hauptaufgaben als Praktikantin im HR Marketing darstellt, durfte ich das Event organisieren. Im Rahmen des vorgegebenen Budgets konnte ich eigenständig Vorschläge für Events recherchieren und die Rahmenbedingungen klären. Die Absprache mit der Location, die Einladung der Teilnehmer sowie die Koordination der Anreise und Versand der Detailinformationen schlossen dann die Vorbereitungen ab und ließen die Vorfreude steigen.

Der Startschuss

In lockerer Atmosphäre haben sich unsere diesjährigen Teilnehmer im Schwarzlichtviertel eingefunden. Nachdem wir mit leckeren Cocktails versorgt wurden, habe ich die Namensschilder verteilt, bevor wir offiziell durch Inga von Nolcken und unseren Bereichsleiter Human Resources, Einar Ninnemann und selbstverständlich auch durch die Mitarbeiter des Schwarzlicht-Teams herzlich begrüßt worden sind.

Die Vorbereitungen

Im Anschluss an die Begrüßung gab es die Gelegenheit sich mit spezieller UV-Licht-Schminke für das Minigolfen im Dunkeln noch mehr zum Leuchten zu bringen. Ich selbst wurde mit einem knallpink leuchtenden Herzen versehen. Nach anfänglicher Skepsis haben fast alle Teilnehmer die Chance genutzt, sich leuchtend in Szene zu setzen. Wir waren erstaunt, wie kreativ sogar die Hermes Schwinge auf die Wangen gebracht wurde.

Ausgestattet mit Golfschlägern und 3D Brillen starteten die einzelnen Teams in den Parcour. Ich selbst war im Team Herz, welches als letztes auf den Kurs geschickt wurde. Um sich auf das Kommende einzustimmen, stiegen wir zunächst in eine Art U-Boot, in dem wir uns in Richtung Unterwasser-Welt bewegten.

Los geht’s…

Auf dem mit viel Liebe zum Detail gestalteten Golfkurs bewegten wir uns umgeben von spektakulären Licht- und Klangillusionen und optischen Täuschungen. Obwohl ich in früheren Zeiten selbst Golf gespielt habe, muss ich zugeben, dass so einige tückische Hürden meine Golfkünste alt aussehen lassen haben. Mein Team wartete dennoch jedes Mal, geduldig, bis alle die Bälle ins Ziel gebracht haben. Eines meiner Teammitglieder, Einar Ninnemann, entpuppte sich als Minigolf-Talent und wurde bei der Siegerehrung mit dem zweiten Platzt geehrt.

Networking

Nach der letzten Bahn und einem mit dem Ausgang immer näher kommenden Pizzageruch, haben wir uns alle auf das gemeinsame Essen und den Austausch gefreut. Der in der Luft gelegene Duft hat nicht zu viel versprochen – alle haben ordentlich zugeschlagen und waren bestens für die bevorstehende Siegerehrung sowie das Networking gestärkt.

Da mir die Betreuung der Praktikanten sehr am Herzen liegt, hat es mich gefreut den Erfolg der Veranstaltung zu beobachten und die ehemaligen Praktikanten persönlich kennenzulernen. Unsere bunt gemischte Teilnehmergruppe ermöglichte es viele neue Kontakte zu knüpfen und interessante Gespräche zu führen. Das Networking, insbesondere das Kontakte-halten, bestärkt Hermes jedes Jahr aufs Neue darin, neben den weiteren Aktivitäten innerhalb des Praktikantenprogrammes, ein „Hermes trifft Praktikanten“ Event zu veranstalten.

Unser Praktikantenprogramm

Insgesamt zielt unser Praktikantenprogramm darauf ab, langfristig mit dem Nachwuchs in Kontakt zu bleiben und das Programm ist erfolgreich – in diesem Jahr konnten bereits acht ehemalige Praktikanten in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen werden.

Aus meiner eigenen Praktikumserfahrung kann ich bestätigen, dass man von Tag eins an integriert wird und die Möglichkeit hat, sehr verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen. Bei Hermes habe ich die Chance mich aktiv mit einzubringen und somit einen Impact zu haben. Ich habe in meiner bisherigen Zeit im Unternehmen viele für meinen Berufseinstieg sehr wertvolle Erfahrungen gesammelt und habe somit das Gefühl sehr gut vorbereitet zu sein.

Das Angebot für Praktikanten bietet ein umfassendes Rundum-Paket, welches sich sehen lassen kann! Unter anderem bieten wir:

  • Wöchentliche Praktikantenlunches
  • Besuche der Hermes Logistik Center deutschlandweit
  • Time2Talk-Veranstaltugen
  • Workshops
  • After Work Events
  • HR-seitige Betreuung

Wenn Du nun selbst Lust auf ein Praktikum bei Hermes hast, findest Du mehr Informationen zu Karrieremöglichkeiten auf hermesworld.com/karriere. In unserer Jobbörse sind aktuell viele Praktikantenstellen ausgeschrieben. Auch Initiativbewerbungen sind gern gesehen – wir freuen uns auf Euch!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Ihr erster Kommentar auf unserem Blog freigeschaltet werden muss! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare zu diesem Artikel als RSS-Feed abonnieren