Startseite Trenner Hermes Aktuell Trenner AKTIVOLI: Gemeinsam Gutes für Hamburg bewirken
Inga von Nolcken

AKTIVOLI: Gemeinsam Gutes für Hamburg bewirken

Verfasst von: | Keine Kommentare
Kategorie: Hermes Aktuell, Mitarbeiter & Leben, Verantwortung & Engagement


Bereits das dritte Mal haben wir im Namen von Hermes am 2. November 2015 den Aktivoli-Marktplatz in der Körber Stiftung besucht – auf der Suche nach ‚guten Geschäften‘. Der Aktivoli Marktplatz für gute Geschäfte Hamburg bringt Unternehmen mit Gemeinsinn und gemeinnützige Organisationen mit Unterstützungsbedarf zusammen. In einem Zeitraum von zwei Stunden verhandeln ca. 20 Unternehmen und 20 gemeinnützige Organisationen  über Möglichkeiten, wie man sich gegenseitig unterstützen kann.

6. AKTIVOLI-MarktplatzNach dem tollen Erfolg der letzten Jahre, z.B. noch immer bestehende Kooperationen mit dem BHH Sozialkontor oder dem Hamburger Hospiz Leuchtfeuer, waren wir gespannt auf welche Ideen wir diesmal durch die Gespräche mit den Vertretern der gemeinnützigen Organisationen gebracht werden – und wir wurden nicht enttäuscht. Kaum war der Startschuss abgefeuert, wurden wir selbst befeuert: Und zwar mit ganz vielen tollen unterschiedlichen Ideen zu spannenden Initiativen. Wir haben u.a. Geschäfte mit dem BUK Hamburg, dem Jesuscenter e.V. oder der Hundebande e.V. vereinbart. Es gab noch viele weitere Gespräche und einige Visitenkarten wechselten die Besitzer. Hier werden sicher weitere Kontakte im Nachgang geknüpft werden.

Feedback ChartDieser Marktplatz ist eine etablierte und vor allem effektive Plattform, um Angebot und Nachfrage zusammenzubringen, und er bietet Firmen die Gelegenheit, sich mit geringem Aufwand sozial und nachhaltig für Hamburg zu engagieren.

Ein Danke an die TeilnehmerBesonders hervorzuheben ist wie immer das tolle Engagement der zum Teil ehrenamtlichen Mitarbeitern der Initiativen und Vereine, die durch ihre eigene Begeisterung eine hohe Motivation schaffen und bestätigen, wie sinnvoll die Unterstützung eines jeden Einzelnen aber auch von so vielen Unternehmen möglich ist.

 

Über die Ergebnisse unserer ‚guten Geschäfte‘ berichten wir gern in weiteren Beiträgen.

Herzliche Grüße
Ihre Inga von Nolcken


  Gefällt dir der Artikel?

Kommentare sind geschlossen.


© Hermes Germany GmbH