Startseite Trenner Bundesliga Trenner Hermes gratuliert dem FC Bayern zur Meisterschaft und sorgt für eine sichere Zustellung der Meisterschale!
Hermes Team

Hermes gratuliert dem FC Bayern zur Meisterschaft und sorgt für eine sichere Zustellung der Meisterschale!

Verfasst von: | Keine Kommentare
Kategorie: Bundesliga, Hermes Aktuell


Als offizieller Premium-Partner der Fußball-Bundesliga gratuliert Hermes dem FC Bayern München ganz herzlich zur schnellsten Deutschen Meisterschaft aller Zeiten! Noch nie in der 51-jährigen Geschichte der Bundesliga hat es eine Mannschaft so früh geschafft, sich den Titel zu sichern. Selbst in der letzten Saison, als die Bayern das Triple perfekt machten, brauchten sie 28 Spieltage bis zum Meistertitel.

Als offizieller Premium-Partner der Fußball-Bundesliga – und offizieller Hüter und Transporteur der Meisterschale – hat Hermes die große Ehre die Meisterschale sicher und zuverlässig zur Meisterfeier nach München zu transportieren, um sie dem FC Bayern am 10. Mai zu überreichen. Doch bevor es soweit ist, bringt Hermes die Meisterschale zu den Fußball-Fans. In der kommenden Woche startet zum zweiten Mal die Hermes Fan Tour.

Hermes Fan Tour 2014

In einem eigens angefertigten Showtruck reist die Meisterschale vier Wochen lang durch die Republik. Bei den Stopps in größeren und kleineren Städten wird allen Bundesliga Fans die einmalige Gelegenheit geboten, die begehrte Trophäe nicht nur aus nächster Nähe zu sehen, sondern sich auch mit ihr fotografieren zu lassen. 

Bereits vor rund 65 Jahren schuf die Professorin Elisabeth Treskow in den „Kölner Werkschulen“ mit der Meisterschale eine Trophäe, die zu einem echten Mythos geworden ist. Gemeinsam mit ihren Studenten verarbeitete sie über fünf Kilo Sterlingsilber und edle Schmucksteine für die inzwischen begehrteste Trophäe des deutschen Fußballs. Sie misst einen Durchmesser von 59 Zentimetern und ist elf Kilo schwer. Ihren materiellen Wert beziffern Experten auf mindestens 50.000 Euro, der ideelle ist nicht zu bemessen.

 


  Gefällt dir der Artikel?

Kommentare sind geschlossen.


© Hermes Germany GmbH