Startseite Trenner Hermes ABC Trenner Kommissionierung

Hermes ABC

Was ist eigentlich ein HUB? Und was sagt die Sendungsnummer aus? Unser Hermes ABC erklärt die wichtigsten Begriffe unserer Hermes Welt – alphabetisch geordnet und übersichtlich gegliedert.


Kommissionierung

Die Kommissionierung stellt bei Hermes einen wichtigen Teil der Arbeit dar. Kommissionierung heißt, dass aus einem Sortiment bestimmte Artikel herausgenommen und neu zusammengestellt werden. Bei Hermes bedeutet dies, dass alle Sendungen, die in einem der Logistikzentren eingetroffen sind, nach und nach für den weiteren Versand an den Empfänger – oder bei Retouren an den Absender – sortiert werden.

Zunächst werden die Sendungen im Logistikzentrum so vorsortiert, dass sie an das richtige Verteilzentrum geleitet werden können. Jedes Verteilzentrum hat dabei eine Nummer, damit sie von den Hermes Mitarbeitern eindeutig identifiziert werden kann.

Sind die Sendungen im Verteilzentrum angekommen, sortiert die Bandanlage sie nach den Regionen im Umkreis, die von dem jeweiligen Verteilzentrum abgedeckt werden. Auch hier gibt es einen Zahlencode. Die ersten Ziffern dieses Codes stehen für die Bestimmungsregion. Die Mitarbeiter des Verteilzentrums können die Zahlen auch ohne Bandanlage den Regionen zuordnen, denn dies ist für die manuelle Kommissionierung bei den Großteilen wichtig. Manchmal müssen auch in dem Verteilzentrum am Band bereits vorsortierte Sendungen nochmals manuell nach weiteren Kriterien kommissioniert werden. Als Hilfsmittel bei der Kommissionierung in den Verteilzentren dienen Corletten und Tütenwannen.

Sind die Corletten gepackt und in dem Verteilzentrum der entsprechenden Region angekommen, werden sie dort nochmals für die Tour der Hermes Boten zu den Paketempfängern kommissioniert. Dazu nutzen die Mitarbeiter meist Fahrregale. Hierbei kommt es auf die letzten Nummern im Zahlencode an. Diese grenzen die Zustellregion nach Stadtteilen und Ortschaften ein. Erst wenn vor der Tour alle Pakete richtig kommissioniert sind, können sie zugestellt werden.


Zurück zur Übersicht

© Hermes Germany GmbH