Miriam Duma

Silpion Kicker Cup: Das größte IT-Netzwerkevent im Raum Hamburg

Verfasst von: | Keine Kommentare
Kategorie: Mitarbeiter & Leben, Technologie & Innovation, Veranstaltungen & Events


Letzte Woche Freitag fand der alljährliche Silpion Kicker Cup statt. Inoffiziell im Jahr 2001 gestartet als IT-Kickermeisterschaft, hat sich die Teilnehmerzahl heute auf rund 3.000 steigern können. Aufgrund der Größe fand das Event dieses Jahr zum ersten Mal auf dem Kampnagel Gelände in Hamburg statt.

Auch bei der Hermes Germany haben wir so einige kickerbegeisterte Kollegen und Kolleginnen. Daher sind wir dieses Jahr erstmals mit drei Teams an den Start gegangen – eine bunte Mischung aus Mitarbeitern, Azubis und Führungskräften querbeet durch alle Fachbereiche des Unternehmens. Auch unser Geschäftsführer Marco Schlüter war dieses Jahr als Teilnehmer am Start und hat in seinem Team mit um den Sieg gekämpft.

Ein Großteil der Teilnehmer kommt aus der IT-Szene, daher haben wir die Chance ergriffen, uns hier auch als Unternehmen zu präsentieren. Als Partner des Silpion Kicker Cups waren wir mit einer kleinen Lounge im Westfoyer präsent, um abseits des Kickerns in Ruhe spannende Gespräche führen zu können.

Meine Kollegin Anna und ich aus dem Employer Branding haben uns bis zum späten Abend als Standbetreuerinnen und Ansprechpartnerinnen für Jobinteressenten zur Verfügung gestellt. Dabei konnten Interessierte an einem Hermes Gewinnspiel teilnehmen und tolle Preise ergattern. Unsere Hermes Teams haben die Gelegenheit ergriffen sich zwischen den Spielen in unserer Lounge zu entspannen. Sie konnten unseren Kolleginnen bei der einen oder anderen fachspezifischen Frage unterstützen und sich auch persönlich näher kennenlernen.

Der Silpion Kicker Cup war für uns in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Wir konnten viele Kontakte knüpfen und uns an den Kickertischen beweisen.

Hast du Interesse an einer neuen beruflichen Herausforderung? Hier geht’s zur Hermes Jobbörse: hermesworld.com/de/karriere/jobboerse/

 


Kommentare sind geschlossen.