Inga von Nolcken

Hermes@Hochschule: Seminar von Hermes an der Uni Hamburg

Verfasst von: | Keine Kommentare
Kategorie: Jobs & Karriere, Technologie & Innovation, Veranstaltungen & Events


Spannende Fallstudien aus der Praxis – losgelöst von den rein theoretischen Aufgabenstellungen der Uni – bieten immer einen hohen Anreiz für Studenten. Und für Unternehmen sind sie die beste Möglichkeit mit den Studenten in Kontakt zu kommen. Ein Gewinn für beide Seiten. Aus diesem Grund hat Hermes im letzten Semester ein komplettes Seminar mit Themen gefüllt. Zusammen mit Prof. Dr. Haase und seinem Team des Instituts für Verkehrswissenschaften der Uni Hamburg haben wir im Rahmen des Master Seminares “Verkehr & Logistik” sechs aktuelle operative Themen aus unterschiedlichen Bereichen ausgeschrieben.  

Der Kontakt zum Institut Verkehrswissenschaften besteht schon länger, da die Studieninhalte natürlich großen Bezug zu den Hermes Themen haben. Mit dem Seminar wollten wir die Kooperation intensivieren und ausbauen und die durchaus hohe Anmeldungszahl von 17 Studenten bestätigte dann auch das attraktive Angebot.  

Startschuss für das Seminar fiel mit dem Kick-off Termin im Februar in der Hermes Zentrale in Hamburg Langenhorn. Nach einer kurzen Einführung teilten sich die Studenten in Gruppen auf und lernten die Hermes Mitarbeiter kennen, die sie während des Seminars betreuten. Im Laufe des Semesters standen die Betreuer den Studenten mit Rat und Tat zur Seite und waren immer ansprechbar, wenn es Fragen gab. 

Bereiche und Themenfelder

Engineering – Network Optimization & Design  Das Tourenplanungsproblem unter Berücksichtigung von Umweltaspekten 
   

Reoptimierungsansätze für Netzwerkflussprobleme 

   

Modellierungsansätze für Begegnungsverkehre im Straßengüterverkehr  

 

IT-BI 

 

Einflussfaktoren auf Form und Größe der Einzugsgebiete von Hermes Paketshops 

 

Engineering – Process & System Management  

 

Erarbeitung eines Bewertungsmodells für eine alternative Paketzustellung in urbanen Gebieten über lokale Paketshops 

 

Marketing – Sender & Receiver Marketing  

 

Kosten- und Produktionsvorteile für einen Online-Shop durch die online angemeldete Retoure mit Hilfe des mobilen Retourenscheins 

 

Ergebnispräsentation bei Hermes  

14. Juni 2018, 10:00 Uhr. Tag der Ergebnispräsentation: Deutlich angespannter als im Februar, aber gut vorbereitet trafen die Studenten wieder in der Hermes Zentrale ein. Das Plenum setzte sich zusammen aus Prof. Dr. Haase mit Team, den Hermes-Betreuern sowie einigen interessierten Kollegen. Zumindest von unserer Seite kann gesagt werden, dass wir mindestens so aufgeregt waren wie die Studenten und die Ergebnispräsentationen mit Spannung erwarteten. Diese Prüfungssituation versetzte uns alle wieder zurück in die eigene Studentenzeit, aber helfen war leider nicht erlaubt. So blieb uns nur: Mut machen und Daumen drücken. Alle Gruppen schlugen sich hervorragend und so viel sei verraten: es haben alle bestanden und für eine Gruppe gab es sogar eine 1,0 Bewertung!

Fazit für Hermes  

Das Seminar war eine tolle Möglichkeit, Studenten kennenzulernen und mithilfe von Praxisthemen zu vermitteln mit welchen vielfältigen Aufgabenbereichen wir uns beschäftigen. Die Einblicke in unsere operativen Tätigkeitsfelder beeindrucken Studenten immer wieder, was uns darin bestärkt unsere Hochschulkooperationen auszubauen. Das Feedback der Studenten bezogen auf die Betreuung durch Hermes war rundherum positiv und wir freuen uns schon sehr auf weitere Seminare.  

Interesse an Abschlussarbeiten oder Praktika bei Hermes? Informiert euch online in unserer Jobbörse oder bewerbt euch initiativ bei mir per E-Mail an inga.vonnolcken@hermesworld.com. 

Weitere Einblicke in das Arbeiten bei Hermes gewährt euch das Team Logistik:


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass dein erster Kommentar auf unserem Blog freigeschaltet werden muss! Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare zu diesem Artikel als RSS-Feed abonnieren