Startseite Trenner Hermes Aktuell Trenner Hermes Challenge beim Business Hack Weekend Hamburg
Daniela Kirchner

Hermes Challenge beim Business Hack Weekend Hamburg

Verfasst von: | Keine Kommentare
Kategorie: Hermes Aktuell, Technologie & Innovation, Veranstaltungen & Events


Das Business Hack Weekend bringt etablierte Unternehmen Business Hack Weekend Hamburgmit jungen Talenten zusammen, um gemeinsam an konkreten Herausforderungen der Unternehmen zu arbeiten – bis hin zum ersten Prototypen.

Am Wochenende vom 30.01. bis 01.02.2015 treffen sich Gründer, Investoren, Mentoren, Entwickler, Kreative und Young Professionals sowie acht Unternehmen im Betahaus Hamburg und bearbeiten je eine Challenge pro Unternehmen aus dem realen Business-Alltag.

Neben Stage Entertainment, Haspa und fünf weiteren Unternehmen stellt auch Hermes eine Aufgabe:

Erstelle ein Konzept für digitalen Schaufensterbummel („digital window shopping“) in den Hermes PaketShops. Welche Produkte sollen angeboten werden? Was ist der Mehrwert für die Kunden und die PaketShop-Betreiber? Welche technischen Anforderungen gibt es? Wie sieht das Geschäftsmodell hinter dem Konzept aus?

Damit die besten Lösungen gefunden werden können, stehen den acht Teams 14 erfahrene Experten als Mentoren zur Seite, die wertvollen Input geben und ihre Erfahrungen teilen. Zum Abschluss präsentierten die Teams ihre Ergebnisse vor einer Jury.

Tim JaudzimsTim Jaudzims ist der Kopf hinter dem Business Hack Weekend. Nachdem er selbst als Mentor an Startup-Weekends teilnehmen durfte und begeistert war vom dort herrschenden Spirit, der motivierten und gleichzeitig sehr konzentrierten Stimmung, wollte er ein Format schaffen, dass großartige Entwickler und engagierte Young Professionals mit Unternehmen zusammenbringt, die auf der Suche nach Talenten und innovativen Ansätzen sind – herausgekommen ist das Business Hack Weekend.

Wir freuen uns dieses Jahr ein Teil des Hack Weekend Hamburgs zu sein und sind gespannt auf „unser“ Challenge-Team und seine Ideen!


  Gefällt dir der Artikel?

Kommentare sind geschlossen.


© Hermes Germany GmbH