Startseite Trenner Hermes Aktuell Trenner „Wer sendet, der spendet“: Jede Sendung eine gute Tat
Doreen Ewald

„Wer sendet, der spendet“: Jede Sendung eine gute Tat

Verfasst von: | Keine Kommentare
Kategorie: Hermes Aktuell, Verantwortung & Engagement


Ob Hermes Päckchen, Pakete oder Koffer: Egal, was SieEin Herz für Kinder Logo jetzt mit Hermes versenden, es kommt von Herzen. Denn für jede private Sendung, die mit Hermes vom 1. November bis 31. Dezember 2014 verschickt wird, spenden wir 2 Cent an Bild hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“.

Hermes unterstützt den Verein bereits seit drei Jahren mit unserer „Wer sendet, der spendet“-Aktion. Letztes Jahr kamen so 140.000 € zusammen, die wir dank Ihrer Hilfe an den Verein überweisen konnten. Mit dem Geld wurden viele einzelne Projekte unterstützt, die besonders notleidenden Kindern helfen.

Die „Wer sendet, der spendet“ Aktion gilt ausnahmslos für alle privaten Sendungen – vom kleinen Päckchen bis zum großen Ski – die im Aktionszeitraum mit Hermes verschickt werden, sowohl national als auch international. Sie können Ihre Sendungen dabei in einem unserer über 14.000 Hermes PaketShops in ganz Deutschland aufgeben oder bequem an der Haustür abholen lassen. In allen Fällen werden 2 Cent pro Sendung an „Ein Herz für Kinder“ gespendet.

Zu den Projekten, die von Bild hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ gefördert werden, zählen unter anderem Suppenküchen, Kindergärten, Schulen, Bildungs- und Betreuungsprogramme sowie Kliniken. Außerdem leistet der Verein Einzelhilfen für bedürftige oder in Not geratene Kinder. Darüber hinaus ist „Ein Herz für Kinder“ im Ausland unterwegs und kämpft gegen Armut, Hunger und Kinderarbeit. Mehr Informationen auf www.ein-herz-fuer-kinder.de.

Hermes_Wer-sendet-der-spendetJetzt Paketschein erstellen auf myHermes.de


  Gefällt dir der Artikel?

Kommentare sind geschlossen.


© Hermes Germany GmbH