Bin wieder dabei

Verfasst von: | 1 Kommentar
Kategorie: Hermes Aktuell, Jobs & KarriereMitarbeiter & Leben


Da bin ich wieder – und alles ging schneller und unkomplizierter als ich dachte. Vor knapp einem Jahr habe ich erfahren, dass wir einen weiteren kleinen Zwerg erwarten. Die Freude war riesig, aber der Gedanke, den quasi neuen Job mit seinen neuen Aufgaben schon wieder an den Nagel zu hängen, gefiel mir gar nicht. Also hin und her überlegt, Großeltern mit einbezogen und zu dem Entschluss gekommen: ich steige nicht aus, ich mache weiter. Verschiedenste Reaktionen schlugen mir entgegen: von Vorwürfen über Bedenken bis hin zu Aufmunterungen war alles dabei. Am besten aber gefiel mir die Reaktion meines Chefs, der meine Entscheidung positiv akzeptierte und mitgetragen hat.

Nun arbeite ich 12 Stunden in der Woche für und bei Hermes  – und das sehr flexibel von zu Hause aus! Und sollte ich doch mal in die Firma müssen, steht dort zumindest für unsere „Große“ ein Spielkoffer von Hermes parat, mit dem es garantiert nicht langweilig wird.

Übrigens bin ich letztens im Internet auf eine interessante Studie des berühmten Zukunftsforschers Matthias Horx mit dem Titel „Modern Moms. Lebenswelten zwischen Kindern, Karriere und Konsum.“ gestoßen, in der unter anderem unterschiedliche Typen von Müttern identifiziert werden: http://www.urbia.de/magazin/familienleben/muetter/neue-muttertypen-profi-mom-trifft-yo-mama. Die werde ich mir mal zu Gemüte führen und schauen, zu welchem Typ ich wohl gehöre… ;-)


1 Kommentar

  1. Ulrike am 13. August 2012 um 15:09 Uhr |

    Dann man erstmal herzlichen Glückwunsch zur vergrößerten Familie. Toll, wie Sie das alles unter einen Hut bekommen. Sehr vorbildlich. Liebe Grüße