Hermes ABC

Was ist eigentlich ein HUB? Und was sagt die Sendungsnummer aus? Unser Hermes ABC erklärt die wichtigsten Begriffe unserer Hermes Welt – alphabetisch geordnet und übersichtlich gegliedert.


VN

Als „VN“ wird bei Hermes auf Paketen das “Verbot der Nachbarschaftsabgabe” abgekürzt. Es bedeutet, dass bestimmte Sendungen ausschließlich an die Adresse des Originalempfängers zugestellt werden dürfen.

Das Verbot der Nachbarschaftsabgabe betrifft zum Beispiel Pakete, die Medikamente oder iPhones beinhalten. Solche Sendungen erkennt der Hermes Bote unter anderem an der Abkürzung “VN” auf dem Sendungsaufkleber. Wenn der Originalempfänger nicht zu Hause ist, darf der Hermes Bote das Paket auch an andere Berechtigte in der Wohnung wie Mitbewohner, den Lebensgefährten oder Familienmitglieder zustellen. Bei Firmenadressen kann die Sendung auch an Mitarbeiter ausgehändigt werden. Ist in der Zustelladresse niemand anzutreffen, hinterlässt der Hermes Bote eine Benachrichtigungskarte und versucht die nächste Zustellung am Folgetag. Der Empfänger hat darüber hinaus die Möglichkeit auf der Benachrichtigungskarte eine Einmalige Vollmacht zu erteilen, also einen Ort anzugeben, an dem der Hermes Bote die Sendung ablegen darf. Ausgenommen hiervon sind Apothekensendungen.

Zu den Sendungen, die nicht in der Nachbarschaft zugestellt werden dürfen, gehört auch der Ident-Service. Der Service wird meist bei Paketen verwendet, die Artikel wie Filme mit Mindestalter oder Munition beinhalten, sowie beim Versand von Verträgen und ähnlichem. Der Hermes Bote darf einen Ident-Service nur an den Originalempfänger und nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines Reisepasses zustellen. Hierbei überprüft der Hermes Bote die geforderten Vorgaben des Auftraggebers wie den Namen, das Lichtbild, das Geburtsdatum oder die Ausweisnummer. Ist die Ausweisnummer gefordert, muss meist ein vierstelliger PIN der letzten Ziffern im Scanner hinterlegt werden. Wenn die geforderten Eingaben nicht mit den Zustelldaten übereinstimmen, darf der Hermes Bote die Sendung nicht aushändigen. In diesem Fall muss die Sendung an den Auftraggeber zurückgeschickt werden.


Zurück zur Übersicht

© Hermes Germany GmbH