Hermes ABC

Was ist eigentlich ein HUB? Und was sagt die Sendungsnummer aus? Unser Hermes ABC erklärt die wichtigsten Begriffe unserer Hermes Welt – alphabetisch geordnet und übersichtlich gegliedert.


AFNUS

AFNUS ist ein aus Abkürzungen gebildetes Kunstwort. Es wird für das logistische Prozedere bei Rückläufersendungen verwendet; also bei Sendungen, die aus verschiedenen Gründen nicht ausgeliefert bzw. zugestellt werden konnten:

  • A steht für Sendungen, bei denen die Annahme verweigert wurde bzw. die Zustellung storniert wurde.
  • F steht für Sendungen, bei deren Zustellung eine fehlerhafte bzw. falsche Adresse festgestellt wurde (siehe auch F-Brief).
  • N steht für Sendungen, bei denen der Empfänger nicht angetroffen wurde.
  • U steht für Sendungen, die aufgrund eines logistischen Fehlers auf eine andere Tour oder zu einem anderen Verteilzentrum umgeleitet werden müssen.
  • S steht für Sendungen, die beschädigt sind. Diese Sendungen gehen nach einer Prüfung an den Versender zurück oder werden ggf. neu verpackt und erneut zugestellt, wenn es sich um Verpackungsschäden handelt.

All diese Sendungen werden in der bearbeitenden Verteilzentren in einem bestimmten Bereich bereitgehalten. Für diesen Bereich hat sich bei Hermes die Bezeichnung AFNUS-Ecke durchgesetzt.


Zurück zur Übersicht

© Hermes Germany GmbH