Startseite Trenner Gastbeiträge & Interviews Trenner „Probier was Neues – probier gebraucht!“ (Gastartikel von rebuy.de)
Hermes Team

„Probier was Neues – probier gebraucht!“ (Gastartikel von rebuy.de)

Verfasst von: | Keine Kommentare
Kategorie: Gastbeiträge & Interviews, Produkte & Services, Transport & Logistik


Verstaubt – verkauft – versendet – gebraucht – gesucht – gesendet. Ob Bücher, Filme oder Handys: In den deutschen Haushalten verstauben viele Schätze in Schubladen oder Kisten. Was für den einen nicht mehr interessant ist, kann für den anderen aber noch sehr wertvoll sein. Unser Auftraggeber reBuy.de schildert die bequeme Alternative zum Flohmarkt: Teil der Gebraucht-Gesellschaft werden und richtig Ausmisten! Mit reBuy.de und Hermes geht das total einfach!

reBuy LogoWer heute noch beim Thema „Gebraucht“ an eine Flohmarkt-Atmosphäre denkt, ist noch nicht in den Genuss der vielen Möglichkeiten gekommen, die die Online-Welt mittlerweile zu bieten hat. Gebraucht muss also nicht gleich dreckig, alt und schlecht sein. Also einfach mal reBuy.de testen und staunen! Wer sich beispielsweise eine gebrauchte DVD-Sammlung zu Hause ansieht, stellt schnell fest, dass die Filme oft wie neu aussehen. Auch ein gebrauchtes Buch hat immer noch denselben Inhalt und ein gebrauchtes Handy funktioniert meist ebenso gut wie ein Neues.

Unser Tipp: Gebraucht kaufen und verkaufen!

Die meisten kennen folgende Situation sicher nur zu gut: Irgendwann stellt man in der eigenen Wohnung fest, dass der Schreibtisch voller Zeitschriften kaum noch zu erkennen ist, die Schubladen überquellen und die Bücher eine zwei Zentimeter dicke Staubschicht haben. Höchste Zeit, die Initiative zu ergreifen und sein Leben zu entrümpeln.

Entrümpeln leicht gemacht: Das Drei-Kisten-System

reBuy-Gründer Lawrence LeuschnerWie das schnelle und effektive Entrümpeln funktioniert, erklärt Ausmist-Experte und reBuy-Gründer Lawrence Leuschner: „Das beste Gefühl beim Sortieren, Einordnen und Ausmisten stellt sich ein, wenn man Schublade für Schublade und Schrank für Schrank vorgeht. Um die Übersicht zu erleichtern, bietet sich das Drei-Kisten-System an. In die erste Kiste kommt Müll, z.B. alte Prospekte und Kataloge. Die zweite Kiste ist für die Dinge gedacht, die man im Alltag benötigt. Der Rest besteht aus nicht mehr gebrauchten Dingen, die man verschenken oder verkaufen kann und kommt in Kiste Nummer drei.“ Die ersten beiden Kisten sind ganz einfach entsorgt und neu einsortiert, aber was passiert mit Kiste Nummer drei? „In dieser Kiste liegt bares Geld. Vor allem Bücher, DVDs, CDs und gebrauchte Elektronik haben noch ihren Wert.“ so Leuschner weiter. Sein Tipp: „Was man ein Jahr nicht in der Hand oder in Gebrauch hatte – das wird auch niemand vermissen“.

Was keinen persönlichen Wert hat, muss nicht gleich in den Müllcontainer wandern, sondern lässt sich noch problemlos zu Geld machen. Das Beste daran: Jemand anderes hat auch noch Freude daran und ganz nebenbei wird der Lebenszyklus des Produktes verlängert.

So gelingt der Verkauf von gebrauchten Produkten bei reBuy.de

Aber wie funktioniert das gebrauchte Verkaufen denn jetzt genau? Ob per reBuy Scanner oder auf reBuy.de können schnell alle Artikel per EAN- oder ISBN Nummern eingegeben werden und in wenigen Schritten ist der Verkaufsprozess abgeschlossen. Elektronische Produkte sucht man ganz einfach per Modellname im Suchfeld. Alle Artikel werden jetzt in einem Paket in einem Hermes Paket-Shop abgegeben. Ab 10 Euro Ankaufswert übernimmt reBuy hierbei sogar die Versandkosten.

Lagerhalle von reBuy.de

Sobald das Paket von den reBuy-Experten geöffnet wurde, erhält der Kunde eine Bestätigungs-Email. Innerhalb von ca. drei bis fünf Werktagen prüfen die Experten der Medienabteilung die Bücher und DVDs sowie die Experten der Handyabteilung den gebrauchten Artikel auf Herz und Nieren. Anschließend wird der Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. Damit ist der Verkaufsprozess abgeschlossen, doch die Reise der Produkte ist noch nicht vorbei. Nach der Prüfung wird alles in einer Lagerkiste verstaut und von den reBuy-Pickern in das Lager einsortiert. Im 10.000 qm großen Logistikzentrum in Berlin liegen aktuell über zwei Millionen Artikel. Nach der Einlagerung sind die Produkte wieder online auf reBuy.de unter der Rubrik „Kaufen“ verfügbar.

Problemlos online kaufen: 21 Tage Rückgaberecht und 18 Monate Garantie

Kunden können jetzt in Ruhe stöbern, Artikel aus den zehn Kategorien Filme, Musik, Bücher, Videospiele, Software, Konsolen & Zubehör, Handy, Apple, Notebooks und Tablets & eBooks auswählen und dabei bis zu 50% sparen. Dank dem 21-Tage Rückgaberecht sowie der 18-monatigen reBuy-Garantie kann der Kauf von gebrauchten Artikeln problemlos und ohne Gefahren ausgetestet werden. Sind die Artikel ausgesucht, wird die Verpackung vorbereitet und nur einen Tag nach Zahlungseingang verlässt das Paket über die Packstraße das Logistikzentrum und wird von Hermes an Kunden in ganz Deutschland ausgeliefert. Einen spannenden Blick hinter die Kulissen gibt es in diesem Video zu sehen!

Packstraße bei reBuy.de


  Gefällt dir der Artikel?

Kommentare sind geschlossen.


© Hermes Germany GmbH