Mein Color Run 2013 in Hamburg

Verfasst von: | Keine Kommentare
Kategorie: Fundstücke & Anekdoten, Mitarbeiter & LebenVeranstaltungen & Events


In der Hermes Welt gilt: Wir sind die Blauen. Für den Hamburger SV ist die Farbe „Blau“ ebenfalls Teil der Identität. Jedoch am 15. September wurden ich und alles um die Hamburger Imtech Arena so richtig, richtig bunt!

Gemeinsam mit Freunden habe ich am „The Color Run 2013“ teilgenommen. Die Strecke umfasste 5 Kilometer mit vier bunten Farbstationen:

Strecke-Color-Run-2013-HamburgDas schöne am Color Run: Wer rennen möchte, rennt. Wer spazieren möchte, spaziert. An den Farbstationen habe ich jedoch eine deutliche Reduzierung der Geschwindigkeit wahrgenommen. Dies lag daran, dass die Teilnehmer sich wirklich sehr gerne von den zahlreichen freiwilligen Helfern mit Farbe bewerfen ließen. Durch gelb, grün, blau und zum Schluss pink wurden alle Laufteilnehmer kunterbunt.

Anbei meine persönlichen Farb-Highlights des Hamburger Color Run 2013: Ganz deutlich für mich als Hermesianerin war im Kopf „I came for Blue“, was sich fast in der Musikwahl des Videos wiederfindet. Jedoch beendete ich den Lauf tatsächlich entgegen meiner „blauen Bestrebungen“  mit gelben Haaren und knallgrünen Laufschuhen:

 

Im Ziel angekommen, gab es ein „Finish Festival“ mit lauter Musik und eine super farbenfrohe, feierliche Stimmung. Ein Mini-Holi-Festival für Color Runner. Die Sonne schien und ein Bierchen zur Belohnung hat sich einfach gut angeboten ;-)

Color-Run-2013-HamburgMein Fazit: Super viel Spaß, tolle Atmosphäre und nächstes Jahr gerne wieder!


Kommentare sind geschlossen.