Alexander Lange

Hermes bewegt sich

Verfasst von: | Keine Kommentare
Kategorie: Hermes AktuellTransport & Logistik


Die Branche der Kurier-, Express- und Paketdienste (Kep) hat derzeit ein wichtiges Thema: die Arbeitsbedingungen auf der sogenannten „Letzten Meile“. Es geht sowohl um vernünftige Vergütungen für die Paketzusteller als auch um die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben bei Arbeits- und Pausenzeiten.

Das hört sich eigentlich selbstverständlich an, ist aber angesichts wachsender Anforderungen der Versender an die Logistik sowie der Erwartung, viel Service für möglichst wenig Geld zu erhalten, durchaus eine Herausforderung.

Bei der Hermes Logistik Gruppe Deutschland haben wir schon Anfang 2011 einen verbindlichen Verhaltenskodex mit vorgegebenen Beschäftigungsbedingungen und Sozialstandards entwickelt. Zusätzlich haben wir einen Ombudsmann benannt, an den sich die mit uns zusammen arbeitenden Unternehmer sowie deren Beschäftigte auch anonym wenden können, wenn es Anlass zur Kritik gibt.

Mit diesen Maßnahmen war und ist Hermes gut aufgestellt. Aber um unserem Anspruch gerecht zu werden, eben auch für Beschäftigte von Kooperationspartnern „soziale Verantwortung“ übernehmen zu wollen, gehen wir aktuell noch einen Schritt weiter.

Ausführliche Informationen zum Thema „Zustellung“

So werden momentan alle für Hermes bei der Zustellung auf der Letzten Meile tätigen Generalunternehmen nach einem standardisierten Prozess und durch ein renommiertes, unabhängiges Institut geprüft und zertifiziert. Und dabei geht es nicht um das Abarbeiten eines Fragebogens, sondern die umfassende Betrachtung der Arbeits- und Sicherheitsbedingungen vor Ort, bis hin zu Zusteller-Interviews.

Zu diesem Themen-Komplex „Zustellung“ haben unsere Kollegen aus der Unternehmens-Kommunikation nun ein „lebendes“ – weil stetig wachsendes – Themen-Special zusammengestellt, das den Ablauf und die einzelnen Aspekte der Zertifizierung detailliert beschreibt und viele Fragen rund um die Paketzustellung beantwortet. Besonders interessant finde ich dabei übrigens die Ergebnisse einer Umfrage unter mehr als 6.900 Hermes-Zustellern. Hier gelangen Sie zur Auswertung der Zusteller-Befragung.

Wir vom Hermes Blog halten Sie über die aktuellen Themen und Veränderungen bei Hermes auf jeden Fall auf dem Laufenden und werden darüber an dieser Stelle berichten.


Kommentare sind geschlossen.